Das Refrather Atrium im Bestattungshaus Koziol lädt Sie herzlich zu seinen 

Herbst – und Winterveranstaltungen ein

Bei allen Veranstaltungen bitten wir um Anmeldung unter 02204 /92190 oder info@bestattungshauskoziol.de

Mittwoch, den 18. September 2019; 19.30 Uhr

 CHARLIE CHAPLIN OH! THAT CELLO!

 Ein musikalischer Abend zum 130. Geburtstag von Charlie Chaplin mit der Cellistin Sonja Asselhofen und der Pianistin Julia Vaisberg

Wer kennt ihn nicht, Charlie Chaplin, den unvergessenen Komiker und seine großartigen Filme:

Moderne Zeiten – Goldrausch – Der große Diktator.

Wussten Sie, dass Chaplin fast die gesamte Musik zu seinen Filmen selbst komponiert hat?

Erleben Sie einen vergnüglichen, manchmal auch melancholischen, Abend mit Melodien aus der Zeit und aus der Feder von Charlie Chaplin.

Sonja Asselhofen studierte Violoncello unter anderem in Köln. Sie ist Preisträgerin der Hochschulwettbewerbe in Würzburg und Köln. Auf ihren Konzert- reisen füllte sie bedeutende Konzertsäle in England, Frankreich, Italien und den USA.

Julia Vaisberg studierte Klavier in St. Petersburg und Köln. Die langjährige Dozentin an der Kölner Musikhochschule ist Preisträgerin beim Internationalen Chopin-Wettbewerb.

In der Pause servieren wir Getränke und einen kleinen Imbiss.

Kostenbeitrag: 12 €

Mittwoch, den 16. Oktober 2019; 19.30 Uhr

 INFORMATIONSABEND ZU ORGANSPENDE UND PATIENTENVERFÜGUNG

 Was muss ich wissen? Wie kann ich am besten vorsorgen?

Dr. med Wolfgang Knüll und Versicherungsberater Jan Reitz referieren an diesem Abend zu Themen und Fragen, die uns alle beschäftigen.

Dr. Wolfgang Knüll kann aus seiner langjährigen Erfahrung als Intensivmediziner und auch als Wissenschaftler über Problematiken und Chancen der Organspende berichten.

Ebenso wird er aufklären, was Patientenverfügungen in einer hochtechnisierten Medizin bedeuten.

Herr Jan Reitz hat täglich mit dem Thema Vorsorgevollmacht und Sorgerechtsverfügung zu tun.

Er weiß, was für Patienten und Angehörige zu beachten ist, damit bei Bedarf im Sinne des Patienten gehandelt werden kann.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit bei einem Getränk persönliche Fragen an die Referenten zu stellen.

Eintritt frei zu dieser Veranstaltung

 Es steht eine Spendenbox  zugunsten der Deutschen Stiftung Organtransplantation bereit.

Mittwoch, den 4. Dezember 2019; 19.30 Uhr

GOSPELPEARLS

 Stimmstark und mitten ins Herz hinein.

Die „Gospelpearls“, das stimmgewaltige Trio aus Köln,

singen sich seit mehr als 14 Jahren bei ihren zahllosen Auftritten im ganzen Land in die Herzen ihres Publikums.

Mit ihrer natürlichen Ausstrahlung und ihrer leidenschaftlichen Musikalität sind sie zu einer festen Größe der hiesigen Gospelszene geworden.

Ob in der Kirche oder im Konzertsaal, der Funke springt sofort über.

Sie begeistern mit Liedern aus den Sparten Gospel, Spiritual, Soul und Pop.

Für ihr Programm haben die Drei eine stimmungsvolle und abwechslungsreiche Auswahl an Gospel Songs,

amerikanischen Swing- und Soul- Klassikern und englischen Carols zusammengestellt und liebevoll arrangiert.

Der dreistimmige Gesang und die groovige Klavierbegleitung versprechen einen mitreißenden Abend, voller Power und Lebensfreude!

In der Pause servieren wir Glühwein und einen kleinen Imbiss.

Kostenbeitrag: 12 €