Mittwoch, den 05. Dezember 2018
19.30 Uhr

ERIKA
– oder der verborgene Sinn des Lebens von Elke Heidenreich

Lesung mit musikalischer Begleitung mit der Rezitatorin Ingeborg Semmelroth und der Pianistin Julia Vaisberg

Wohin zu Weihnachten??? Eine Frau macht sich auf die Reise, eine Einladung nach Italien anzunehmen. An ihrer Seite: Erika. Doch die Reise nimmt einen unerwarteten Verlauf.
Manchmal weiß man so gar nicht, wo man hingehört im Leben – so wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht.
Elke Heidenreich erzählt von Erika, einem riesigen Plüschschwein, das dem Leben wieder einen – wenn auch verborgenen Sinn gibt….

Ingeborg Semmelroth studierte Germanistik und Angilistik. 2006 ließ sie sich als Rezitatorin ausbilden und ist Gründerin der Firma „Zwischen den Zeilen“.
Sie ist seit Jahren dem Publikum für ihre außergewöhnlichen Lesungen in der Region bekannt.

Julia Vaisberg studierte Musik in St. Petersburg und in Köln. Sie ist Preisträgerin des Intern. Chopin-Wettbewerbs und Pianistin im „Trio Panta Rhei“.

In der Pause servieren wir Glühwein und einen kleinen Imbiss.

Kostenbeitrag der Veranstaltung 12.00 € Dauer ca. 1,5 Stunden
Anmeldungen unter 02204/92190 sowie unter info@bestattungshauskoziol.de